Metatags bei Typo3 mit Hilfe des Page Objektes einfügen | ajixxo.de Weblog

Metatags bei Typo3 mit Hilfe des Page Objektes einfügen

Die Einbindung von Metatags mit Hilfe von Typo3 ist sehr einfach. Dennoch wird die Möglichkeit, dynamische Schlüsselwörter für Google & Co. zu verwenden, oftmals nicht benutzt. Bei der Webanalyse einiger Internetseiten aus Chemnitz, die ich durch den Artikel Vorstellung von Existenzgründern aus Chemnitz im Internet auf Fehler aufmerksam gemacht wurden, wurde diese Option in keinerlei Hinsicht genutzt.

Schlüsselwörter können in einer bestehenden Typo3 Installation im Template eingefügt werden. Dazu nutzt man am Besten den folgenden Code:

page.meta {

description.field = description

description.ifEmpty = Hier kann die Standardbeschreibung Ihrer Internetseite stehen.

keywords.field = keywords

keywords.ifEmpty = Standardschlüsselwort 1, Standardschlüsselwort 2, Standardschlüsselwort 3, ...

}

Dieses Codeschnipsel für Typo3 bewirkt, dass aus der aktuell angezeigten Seite die Beschreibung und die Schlüsselwörter ausgelesen werden und im Kopfbereich der Internetseite unter den Meta Angaben als unsichtbarer Code für den Besucher ausgegeben wird. Suchmaschinen hingegen können diese Angaben im Quelltext der Internetseite erkennen und diesen auswerten.

Wenn Sie für die betreffende Unterseite Ihrer Internetseite keine Angaben für Beschreibung und Schlüsselwörter gemacht haben, so wird in den Zeilen mit dem Attribut „ifEmpty“ ein Standardwert hinterlegt, der immer dann ausgegeben wird, wenn keine spezifischen Angaben im Backendbereich von Typo3 gemacht wurden.

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar zu „Metatags bei Typo3 mit Hilfe des Page Objektes einfügen“