Die richtige Zielformulierung | ajixxo.de Weblog

Die richtige Zielformulierung

Sich Ziele zu setzen erfordert nicht viel Zeit. Aber man muss diese Ziele richtig formulieren, um Aussagen über die Erreichbarkeit und Erfüllung zu gewährleisten.

Aber was sind Ziele?

Ziele sind eine konkrete Beschreibung eines gewünschten Zustandes zu einem festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft.
Sie sind also auf die Zukunft gerichtete, fest formulierte Absichten mit selbst verpflichtendem Charakter.

Wozu dienen Ziele?

Ziele dienen der eigenen Motivation, sie sind Entscheidungshilfen und aus Prioritäten abgeleitet. Ziele geben der Zeit eine Bedeutung und stehen am Anfang einer jeden Planung.

Wenn man sich keine Ziele setzt, auf deren Erfüllung man hin arbeitet, so wird man auch die Wichtigkeit verkennen, seine Zeit sinnvoll für die Erreichung der Ziele zu nutzen.

Um sich Ziele zu setzen sollte man die 3M Regel anwenden. Diese stehen für

  • Machbarkeit
  • Messbarkeit
  • Motivation

Ziele sollten also machbar sein, also realistisch und unabhängig von anderen. Sie sollten auch messbar sein. Man sollte daher Ergebnisse als Zielinhalt angeben und keine Aktivitäten. Es sollten spezifische, quantifizierbare und konkrete Aussagen sein. Ziele sollten als drittes meiner Motivation dienen. Daher formuliere ich immer positiv, nicht unter- aber auch nicht überfordernd – aber anspruchsvoll.

Ähnliche Beiträge:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.