EMail Signaturen in Outlook 2007 | ajixxo.de Weblog

EMail Signaturen in Outlook 2007

Ich nutze im Outlook mehrere EMailadressen, bei denen ich andere Signaturen verwende. Diese zu erstellen und zu verwalten ist im Outlook ziemlich einfach. Was in früheren Outlookversionen nicht möglich war, habe ich das erste mal im Outlook 2007 gesehen. Nämlich das man auch beim Antworten zwischen den EMailkonten hin und her schalten kann und Outlook automatisch trotzdem eine andere Signatur anhängt.

Ich finde diese Funktion wunderbar.

Einrichtung verschiedener Signaturen

Um den EMailkonten eine Signatur hinzuzufügen benötigt man zuerst eine solche. Dies kann man im Outlook unter dem Menüpunkt Extras > Optionen in der Karteikarte E-Mail-Format finden. Dazu klicken Sie einfach wie auf unten stehendem Bild ersichtlich auf „Signaturen“.

Daraufhin öffnet sich das folgende Dialogfenster, in dem Sie alle erforderlichen Einstellungen vornehmen können.

In diesem Beispiel erscheinen bei mir die bereits erstellten Signaturen, die ich verwende. Die angezeigte ist dabei diejenige, die ich für meine Standardemailadresse verwende. Wenn Sie bisher noch keine EMailsignatur erstellt haben, so können Sie eine neue anlegen, indem Sie zuerst auf „Neu“ klicken und dann einen Namen eingeben. Dieser wird in dem kleinen Kästchen oben links angezeigt (so wie hier zum Beispiel „Andreas“). Mit dem unteren Textfeld können Sie ganz bequem den gewünschten Text eingeben, diesen formatieren und Ihren Bedürfnissen anpassen. Diese Funktionen sollten Sie aus Word kennen.

Oben rechts erscheinen unter dem Punkt E-Mail-Konto alle zur Verfügung stehenden EMailkonten, die Sie bereits im Outlook eingerichtet haben.

Wenn Sie Ihre Signatur erstellt haben, dann wählen Sie aus den gewünschten Konten dasjenige aus, welches die Signatur erhalten soll. Wählen Sie dazu im unteren Menü die gerade erstellte Signatur aus und bestätigen Sie am Ende mit „OK“.

Ähnliche Beiträge:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.