Firma und Einzelunternehmung | ajixxo.de Weblog

Firma und Einzelunternehmung

Firma

Als Firma wird umgangssprachlich die Unternehmung bezeichnet. Laut HGB ist dies jedoch einzig der Name der Unternehmung, unter dem diese oder der Kaufmann seine Geschäfte betreibt und unterschreibt und klagen bzw. verklagt werden .

Als Firmengrundsätze werden hier vorgeschrieben:

  • Firmenwahrheit und -klarheit
    Verbot „falscher“ Signale im Namen, die Geschäftspartner täuschen könnten
  • Firmenausschließlichkeit
    in einem HRB ist nur einmal derselbe Name erlaubt
  • Firmenbeständigkeit
    nach Eintragung ins Handelsregister besteht die Firma bis zur Austragung
  • Firmenöffentlichkeit
    der Geschäftssitz muß gekennzeichnet werden

Firmenarten sind:

  • Personenfirma
    Firmenname enthält mindestens einen bürgerlichen Name
  • Sachfirma
    Firmenname spiegelt die Tätigkeit der Unternehmung wieder
  • Phantasiefirma
    sehr gebräuchlich – ein gewählter Name
  • Mischfirma
    eine Mischungs aus den oben genannten 3 Arten

Die Firma besteht aus dem Namen, dem notwendigen Zusatz der Rechtsform und sonstigen Zusätzen.

Einzelunternehmung

Die Einzelunternehmung ist die am meisten genutzte Rechtsform von Unternehmen in Deutschland. Dies beruht meiner Meinung nach auf der Unabhängigkeit des Unternehmers, da nur eine Person nötig ist, um diese zu gründen. Die Leitung und Vertretung bei Handels- und Rechtsgeschäften bedarf einzig dieser einen natürlichen Person. Es gibt keine gesetzlichen Vorschriften über die Höhe des Einkommens und über die Gewinnverwendung. Es wird keine Rücklagenbildung vorgeschrieben. Der Nachteil der Einzelunternehmung liegt allerdings in der uneingeschränkten Haftung des Unternehmers mit seinem Gesellschafts- und  Privatvermögen.

Die Einzelunternehmung ist ein sogenannter Kann-Kaufmann. Die Eintragung ins Handelsregister ist freiwillig. Wenn man sich dazu entscheidet, so ist der Firmenname mit einem Zusatz für eingetragener Kaufmann (e.K.) zu kennzeichnen.

Steuern: Einkommenssteuer, Umsatzsteuer

Ähnliche Beiträge:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.