Links später lesen und im Hintergrund öffnen | ajixxo.de Weblog

Links später lesen und im Hintergrund öffnen

Wenn ich einmal die Zeit finde und im Internet die Vielzahl an interessanten Beiträgen auf einer oder mehreren Webseiten lesen kann, so habe ich desöfteren das Problem, dass mittlerweile viele Seiten externe Links im selben Fenster öffnen. Der Grund hierfür mag wahrscheinlich die SEO (Search Engine Optimization) der Seite sein, denn laut aktuell gültigen Meinungen sind target=“_blank“ Links Suchmaschinenfeindlicher als target=“_top“ Links.

Wenn man nun den Link anklickt, weil dieser Verweis einem schmackhaft gemacht wurde und wiederrum auf der Folgeseite ein bis zwei weitere Links anklickt, so weiß man ab und zu nicht mehr, von welcher Seite man nun ursprünglich gekommen ist.

In irgendeiner Tageszeitung habe ich unter aktuelle Tipps zum Umgang mit dem Browser gelesen, dass man durch Anklicken des Mausrades die Seite hinter dem Link im Hintergrund öffnet. Gelesen, getestet und es klappt im Internet Explorer und im Firefox (ich nutze momentan nur diese beiden) einwandfrei. Wenn ich den entsprechenden Artikel fertig gelesen habe, so kann ich bequem die weiterführenden Informationen von den weiterführenden Verweisen nach und nach abarbeiten.

Ähnliche Beiträge:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.