Archives for Dezember 2010 | ajixxo.de Weblog

Archiv für Dezember 2010

Kosten sparen bei der Onlinefrankierung

Den günstigsten Anbieter für Ihren Paket- oder Päckchenversand zu finden ist mit Vergleichsportalen wie BilligerVerschicken.de im Internet sehr einfach. Man sollte jedoch meiner Meinung nach wegen einem Euro Versandkostenunterschied nicht ewig nach der günstigsten Variante suchen. Weiter kommt hinzu, dass man verschiedene Paketannahmestellen aufsuchen muss, um die Warensendungen abzugeben.

Versand per DHL

Der Versand per DHL ist einfach und unkompliziert. Selbst die Frankierung kann man online tätigen und hier noch bis zu einem Euro Versandkosten bei Paketen sparen. Statt 6,90 für ein maximal 10 kg schweres Paket bezahlt man mit der Onlinefrankierung per Kreditkarte oder Lastschrift nur 5,90 Euro. Außerdem spart man das Schreiben auf der Post, denn der Beleg kann bequem ausgedruckt und bei Nutzung von Labels wie Avery Zweckform sofort auf das Paket aufgeklebt werden. Wenn man sich als Mitglied anmeldet wird nach dem Login automatisch als Absenderadresse die eigeneangegeben. Noch einmal eine Minute Zeit gespart.

Danach gibt man das Paket einfach in der nächsten Post ab und hat Zeit und Geld gespart.

Versand von kleinen und schweren Päckchen

Da der Versand von kleinen und schweren Paketen bei DHL jedoch sehr teuer ist (Porto wird über das Gewicht festgelegt), empfiehlt es sich einen anderen Dienstleister zu wählen. Bei dem Versender GLS ist das Porto unabhängig vom Gewicht. Man bezahlt nur die Päckchengröße. Diesen Anbieter sollte man in Betracht ziehen, wenn man kleine und schwere Waren an seine Kunden versenden möchte.

weiterführende Links:

Preise für die Päckchen bei GLS

 

 

Sitemap in der robots.txt einschließen

Die robots.txt Datei im Stammverzeichnis einer Internetseite dient den Suchmaschinen zur Indizierung der Internetseite per Bots. Man kann hierbei den Suchmaschinen Tipps geben, was indiziert werden soll und was nicht. Eine Pflicht, diese Angaben zu beachten, gibt es allerdings seitens Google, Bing, Yahoo und Co. nicht.

Kompletten Artikel “Sitemap in der robots.txt einschließen” lesen »